Herbsttag 2020

Frau, es ist Zeit. Die Freiheit war zu groß.Du legtest deine Raute auf die Kneipen,Und auf den Straßen ist schon nix mehr los. Befiehl den Covidioten, heim zu gehn,Lass ihnen noch zwei Impfungen einjagenIm Abstande von einundzwanzig Tagen,Und zwing sie, Infektionsraten zu sehn. Wer jetzt kein Weib hat,…

Paul Verlaine: Wehmut

Langueur, das französische Original des vorliegenden Gedichts, erschien erstmals in Verlaines Gedichtband Sagesse, Paris/Bruxelles (Société Général de librairie catholique) 1881 und gehört in Frankreich zu den berühmtesten Gedichten des Autors.…

Politik und Jugend: Konservativenbeschimpfung als pubertäre Erscheinung

In bestimmten jugendlichen Kreisen aus dem vorpolitischen Umfeld der AfD ist es seit etwa einem Jahr en vogue, Gegner als „boomer“ zu bezeichnen und damit, nach eigener Ansicht, vollständig zu delegitimieren, oder, zeitgemäß ausgedrückt: zu „ownen“. Dabei ist bezeichnend, dass das saloppe Wort vom „boomer“ (eine Abkürzung für…

Wer zum Teufel ist Helge David?

Was hier folgen soll, ist nicht etwa die Geschichte einer herzerwärmenden Freundschaft zweier Buben im Deutschland der Dreißiger. Es geht nur um einen Einzelnen, der beide Namen trägt. Es ist die Geschichte einer zerrissenen Persönlichkeit, die unangekündigt zu einer Mitgliederversammlung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Bamberg in der dortigen Jüdischen…

Die Deutschen und die Weißen

Im Grunde wird der Kampf gegen die Weißen, zumindest auf moralischer Ebene (und zu dieser gehört der Vandalismus nun einmal nicht), seit jeher mit nur zwei Waffen geführt: der Shoah und dem Kolonialismus. Mehr kann man derjenigen Rasse, die die universellen Menschenrechte erfunden, der ganzen Welt technischen Fortschritt…