Große Chance in Zeiten des kleinen Risikos

Die Vereinigten Staaten sind aus gutem Grund die größte Macht der westlichen Welt, vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht. Ihr Erfolg verdankt sich der Risikobereitschaft und dem Freiheitsgefühl eines Großteils der Bevölkerung. Diese beiden kulturellen Grundsteine kommen weltweit ins Wanken und Grund dafür ist die Risikoaversion, die in den…

Die ›Pandemokratie‹ und das deutsche Stockholm-Syndrom

Eine Regierung kann nur jubeln bei solch geringem Widerstand. Und sie tut es, in Form von ungehemmten Einschränkungen und Machtdemonstrationen. Sie entführt das Volk an einen Ort im (zeitlichen) Jenseits und schafft es dabei sogar erstaunlicherweise, gegen den Hedonismus anzukommen. „Nur noch eine Kraftanstrengung, dann seid ihr wieder…

Die langen Finger des Staates

Die langen Finger des Staates stecken im Portemonnaie des Bürgers. Sie reichen bis in das Wohnzimmer des gutbürgerlichen Haushalts, ermahnen beim Autokauf, wollen bald an die verschlüsselten WhatsApp-Nachrichten von Individuen gelangen können…

»Freiheit ist immer die Freiheit der Anderen«

Das hat Rosa Luxemburg gesagt. In der heutigen Politik bekommt man jedoch den Eindruck, dass Freiheit eigentlich immer nur die eigene Freiheit ist. Und dass diese Freiheit sich gerne auch darüber erstrecken darf, anderen die Freiheit wegzunehmen. Und die einzige notwendige Konsequenz, die sich daraus ziehen lässt, ist,…

»Weil Covid« – Falschangaben für 25.000€

Besitzen Sie noch Land oder besitzt das Land Sie bereits? Falschangaben können mit bis zu 25.000€ Strafe belegt werden: Deutsche Bürger sollen eine ›Aussteigekarte‹ ausfüllen, weil Covid, aber der Ausstieg rückt damit nur noch ferner……