Ver-Bessern wir das Menschen-Ge-Schlecht!

»Was schön wäre ist so gut wie wahr.« So ließe sich das Credo einer neuen politischen Ära zusammenfassen, die sich mehr mit der Bekämpfung von Windmühlen (ironischerweise durch das Aufstellen von Windrädern) und Kapitalismus-Kritik (ironischerweise in das neueste iPhone getippt) befasst als mit Eigenverantwortung, Pflicht und Freiheit.…
Richard David Precht

Die Gunst des Pöbels zum Brotberuf

Vom Weisen in der Tonne zu tonnenweise Schotter: Die Schere zwischen arm und reich öffnet sich auch in der Berufsphilosophie weit, was wohl für die Frisur von Richard David Precht eine weitere Bedeutungsebene auftut. Kein anderer Philosoph erfreut sich in Deutschland vergleichbarer Popularität – und nutzt diese freiwillig…