Zarathustra verletzte die Maskenpflicht

Zarathustra verletzte die Maskenpflicht und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Er hätte sich besser nicht allzu lange abseits des Marktes aufgehalten. Die inkrementelle Anpassung an eine neue Normalität sollte über deren Absurdität hinwegtäuschen. Was tun mit jenen, die der vernetzten Gesellschaft entlaufen, wenn sie wiederkehren?…

Vernunft, die Dienerin des Zeitgeistes

In einer post-religiösen, aufgeklärten und wieder verklärten Gesellschaft wurde die Vernunft zum unfehlbaren Wegweiser politischen Handelns erklärt, nein, postuliert muss man sagen. Die Demokratie macht es sich zum Grundsatz, jedem mündigen Bürger zwei Fähigkeiten zuzusprechen……

Die Deutschen und die Weißen

Im Grunde wird der Kampf gegen die Weißen, zumindest auf moralischer Ebene (und zu dieser gehört der Vandalismus nun einmal nicht), seit jeher mit nur zwei Waffen geführt: der Shoah und dem Kolonialismus. Mehr kann man derjenigen Rasse, die die universellen Menschenrechte erfunden, der ganzen Welt technischen Fortschritt…
Politische Modeschau und Mediale Verzerrung

Politische Modenschau und mediale Verzerrung

Sie adaptieren lediglich intuitiv das Gefälligste aus der stark begrenzt wirkenden Gesamtmenge von Ideen, anstatt ihr etwas originelles beizusteuern. Sie schwimmen im Mainstream……